Super Nikka Revival

Super Nikka Revival

Die Neuauflage von Nikkas klassischem Whisky Blend. Die erste Version des Super Nikka wurde von Gründer Masataka Taketsuru selbst komponiert und 1961 auf den Markt gebracht. Masataka kreierte ihn zu Ehren seiner schottischen Ehefrau Rita, die einige Monate zuvor verstorben war und ihren Mann zeitlebens darin unterstützt hatte, seinen Lebenstraum zu verwirklichen. Um der Trauer über den Verlust seiner Frau Herr zu werden, konzentrierte sich Taketsuru ganz und gar auf die Kreation dieses herausragenden Blends. Nikka Brennmeister probierten diesen ursprünglichen Super Nikka aus einer alten Flasche und ließen diesen dann 2015 in Form einer Sonderedition wiederauferstehen.
Der spezielle „Revival“ Blend besteht aus Grain und Malt Whiskys – entsprechend dem Geschmacksprofil des ursprünglichen Super Nikka.

Produktinformationen:
Alkoholgehalt — 43%
Menge — 70cl
Sorte — Blended Whisky
Hersteller — Miyagikyo & Yoichi

FARBE

Tief glänzender Goldton

GERUCH

Konzentriert und voll. Zunächst zeigen sich krautige Düfte (gemähtes Heu, Stroh) und Zitronennoten, die sich mit Lakritze und Gewürzen (Ingwer, Zimt) verbinden. Dann entwickelt sich ein Hauch von Cappuccino. In Konkakt mit der Luft betonen Duftpflanzen (Verveine, Lindenblüte) den erdigen, pflanzlichen Charakter. Die nahezu perfekte Ausgewogenheit der Düfte macht ihn zu einem olfaktorischen Hochgenuss.

GESCHMACK

Üppig und abgerundet. Hier stoßen zwei aromatische Fronten aufeinander: eine sanft und honigartig (Akazien-, Himbeerhonig), die andere sehr anhaltend, nahezu ätherisch, mit klarem Fokus auf berauschenden Blütenaromen (gepfefferte Rose, Pfingstrose). Nach und nach geht er in Vanille- und milchige Aromen (Kokosnuss) über. Einen kräftigen Abschluss bescheren Sternanis und ein Hauch von Kampfer.

ABGANG

Nachhaltig, mit leichtem Tannin. Zart holzig (Eiche) entwickeln sich klare Getreidenoten. Ein Hauch von grünem Malz liegt in der Luft. Voller Licht ruft es Bilder einer üppigen, ländlichen Gegend an einem sonnigen Tag in Erinnerung. Im Nachklang ein Hauch edler Gewürze (Safran, Ingwer). Im leeren Glas bleiben Blumennoten (Heidekraut, Schwertlilie) zurück.

Servierempfehlung

Pur, auf Eis, als Highball oder Mizuwari

Mizuwari Ideale Begleiter

Salzgebäck/ salzige Snacks

RELATED PRODUCTS